Eligella stößt Monte vom Streaming-Thron

Der FIFA-Streamer Eligella hat erstmals mehr monatliche Zuschauer als MontanaBlack. Lange Zeit war Monte in Deutschland die unangefochtene Nummer 1.

Wechsel an der deutschen Streamer-Spitze. Zum ersten Mal erreicht der beliebte FIFA-Streamer Elias Nerlich, auch bekannt als “Eligella”, den 1. Platz beim monatlichen Zuschauerdurchschnitt. In den letzten 30 Tagen hatte er durchschnittlich 42.100 Zuschauer.

Damit überholt er sogar den erfolgreichsten deutschen Streamer “MontanaBlack”, obwohl Elias weit weniger Follower als Monte hat. MontanaBlack ist mit 3,3 Millionen Followern, der erfolgreichste deutsche Twitch-Streamer. Eligella hat im Vergleich nur 250.800 Follower. In den letzten 30 Tagen konnte Monte durchschnittlich “nur” 38.500 Zuschauer auf seinen Kanal ziehen

Mit verantwortlich für seine beachtliche Zuschauerzahl ist sein FIFA-Turnier “Eligella Cup”. Hier konnte er bis zu 76.000 Menschen gleichzeitig auf seinem Stream unterhalten. Auch gibt es Rückenwind von mehreren FIFA-Profis.

Beispielsweise wird Elias von FIFA-Weltmeister “Moauba” unterstützt.

Das ist der Reingeschwitzt!-Rückblick 2020!

Das könnte dich auch interessieren:

      • Neuer FIFA-Patch schwächt Übersteiger und Team-Pressing
      • Das TOTY-Voting voll mit Bundesligaspielern – hier kannst du abstimmen
      • Wie Amateur-Cups die FIFA-Szene retten – Eligella, Blacki Cup und mehr
      • Eligella Cup – Diese Spielerin nimmt die FIFA-Stars hops

      Wie findet ihr Eligella? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
      Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

      Bildquelle: EA Sports, Instagram

      Source: Read Full Article